30.04.2024rss_feed
GDHolz Newsletter
  Ausgabe 18 – 30.04.2024  
 
 

Jürgen Roggemann verstorben

GD Holz Vorstand und Geschäftsführung trauern um Herrn Jürgen Roggemann, der am 16. April 2024 völlig unerwartet verstorben ist.

Jürgen Roggemann war eine große Persönlichkeit in unserer Branche, der das väterliche Unternehmen zu einem der größten Holzhandelsunternehmen in Deutschland aufgebaut hat. Er war darüber hinaus über Jahrzehnte herausragend in der Verbandsarbeit engagiert. So war er Mitglied des GD Holz Vorstandes von 1982 bis 1994, darunter 6 Jahre stellvertretender Vorsitzender, und weiter von 2003 bis 2015. Fast ein Vierteljahrhundert hat sich Jürgen Roggemann damit an herausragender Stelle für die Interessen und die Weiterentwicklung der Branche engagiert. Vorstand und Geschäftsführung sind Herrn Roggemann dafür zu großem Dank verpflichtet. Der GD Holz wird anlässlich des 49. Holzhandelstages am 23. Mai in Frankfurt des Verstorbenen noch gesondert gedenken.

In tiefer Trauer,

 

Philipp Zumsteg, Vorsitzender und der ganze Vorstand

Thomas Goebel, Geschäftsführer und die ganze Geschäftsstelle

 

 
 
 
 

Topmeldungen

alle anzeigen  
 
 

High-Tech trifft Nachhaltigkeit – Frühjahrstreffen der AG Holz-Sachverständige

Höchst interessant und abwechslungsreich gestaltete sich das Frühjahrstreffen der Arbeitsgemeinschaft Holz-Sachverständige im GD Holz. Die Tagung fand in der Schweiz statt – neben der Firma Balteschwiler in Laufenburg (CH) wurden spannende Holzgebäude und Fertigungsstraßen besucht.

Mehr dazu weiter        Drucken weiter
 
 
 

Aktuelle Neuigkeiten zur EUDR aus Brüssel

Mehrere Mitarbeiter des GD Holz haben am vergangenen Donnerstag an der 27. Sitzung der Multi-Stakeholder Platform on Protecting and Restoring the World’s Forests teilgenommen. Im Rahmen dieses Formats berichtet die EU-Kommission regelmäßig über aktuelle Entwicklungen bei der EUDR. Der Erkenntnisgewinn dabei war aber leider gering.

Mehr dazu weiter        Drucken weiter
 
 
 

Doppelter Förderaufruf zur Holzbauinitiative: Laubholz im Holzbau und Sanieren mit Holz

Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) startete am 1. April 2024 zwei Förderaufrufe zur Holzbauinitiative der Bundesregierung. Diese zielen einerseits auf einen verstärkten konstruktiven Laubholzeinsatz ab, andererseits auf die Sanierung und Modernisierung mit Holz.

Mehr dazu weiter        Drucken weiter
 
 
  Gunreben Anzeige Anzeige  
 
 

Kurzmeldungen

alle anzeigen  
 
 

Vorstandswahl anlässlich der GD Holz Mitgliederversammlung am 23. Mai 2024 in Frankfurt - Kandidatenliste

Turnusgemäß findet in Frankfurt die Wahl des GD Holz Vorstandes statt. Der amtierende Vorsitzende, Philipp Zumsteg kann nach sechs Jahren Amtszeit satzungsgemäß nicht wieder als Vorsitzender kandidieren.

Mehr dazu weiter        Drucken weiter
 
 
 

EUTR bei Importen aus Russland und Belarus / Sanktionsverstöße

Die dänische EUTR-Behörde hat kürzlich eine Pressemitteilung veröffentlicht, dass sie künftig verstärkt Importe aus Ländern prüfen wird, die für die Umgehung der Russlandsanktionen genutzt werden (z.B. Kasachstan, Türkei oder auch China). Diese Pressemitteilung wurde auch von der europäischen Presse aufgenommen, die zu diesem Thema momentan recherchiert.

Mehr dazu weiter        Drucken weiter
 
 
 

Firmenverkauf

Holzgroß- und Einzelhandel mit einigen Standorten in Niedersachsen zu verkaufen.

Mehr dazu weiter        Drucken weiter
 
 
  Kebony Banner Anzeige  
 
 

Angebote GD Holz Service GmbH

 
 
 

Unser Fachhandelsdienst:

Werden Sie zum Hingucker

Mehr dazu weiter        Drucken weiter
 
 
 
 

Seminare / Webinare

 
 
 

Seminar zum Thema „Dämmen mit Holz - Holzbaulösungen für die Modernisierung von Bestandsgebäuden“ am 23.05.2024 in Hannover

Die Energiekrise hat unser aller Alltag beeinflusst. Das Thema Energiesparen ist somit noch wichtiger geworden. Die Energieeinsparung ist für Hausbesitzer ein starker Impuls für die nachträgliche Wärmedämmung, sei es von innen oder außen, bei Dach oder Wand. Der Holzbau hat viele gute Lösungen, um Bestandsgebäude auch gestalterisch zu modernisieren. Dieses Seminar...

Mehr dazu weiter        Drucken weiter
 
 
 

Azubi - Seminar "Kleine 1x1 des Holzes" am 01.10.2024 in Dortmund

Am 01.10.2024 bieten wir für Auszubildende und Quereinsteiger das beliebte Einsteiger Seminar Kleine 1 x 1 des Holzes an. Das Seminar findet im Hotel Leonardo Dortmund, Burgwall 11-13 44135 Dortmund in der Zeit von 10:00 bis 17:00 Uhr statt.

Mehr dazu weiter        Drucken weiter
 
 
 
 

Termine



weiter 23.05.2024 Seminar zum Thema „Dämmen mit Holz - Holzbaulösungen für die Modernisierung von Bestandsgebäuden“ am 23.05.2024 in Hannover
 
weiter 23.05.2024 bis 24.05.2024 49. Holzhandelstag 2024 am 23. und 24.05.2024 in Frankfurt a.M.
 
weiter 01.10.2024 Seminar "Kleine 1x1 des Holzes" am 01.10.2024 in Dortmund
 

Archiv



 
 

arrow_backNewsletter allgemein