GD Holz - Der Holzhändler

DruckenDrucken

16.01.2024rss_feed

Seminar Vertrieb ist Vertrieb - Intelligente Marktbearbeitung im Rahmen der Vertriebsgestaltung am 20.02.2024 in Dortmund

 

Die vertriebliche Welt der Holzfachhändler befindet sich im Wandel. Die Kunden aus den unterschiedlichen Segmenten decken ihren Bedarf und ihre Fragen zu Produkten und Lösungen immer mehr online ab. In diesem Seminar erfahren Sie, wie sie eine gezielte Marktbearbeitung der bestehenden Kunden für die einzelnen Produktsegmente unter Berücksichtigung von Potentialen, Ressourcen und Kundenbeziehungen gestalten können.


Der Fokus liegt auf der Bearbeitung des Kundenbestandes, um dauerhafte Umsatz- und Ertragssteigerungen mit den bestehenden Unternehmensressourcen zu erzielen. Auf diese Weise sind Ertragszuwächse von 10 – 20 % möglich. Das Vorgehen wird praktisch erörtert, sodass Sie einen strukturierten Plan zur Umsetzung im Rahmen des Seminares erarbeiten und an die Hand bekommen. Referent ist Herr Rudolf Surrey, Geschäftsführer der WBS GmbH, der selbst einige Jahre im Holzfachhandel als Geschäftsführer tätig war und den Fachhandel als Berater für Themen rund um Vertrieb, Organisation, Prozesse, Analytik und Führung seit Jahren begleitet.

Das Seminar richtet sich an UnternehmerInnen/InhaberInnen und Führungskräfte im Vertrieb im Holzfachhandel.

Die Kosten für Mitglieder betragen 375,- Euro zzgl. MwSt. pro Teilnehmer und für Externe berechnen wir einen Preis von 595,- Euro zzgl. MwSt. pro Teilnehmer.

Weitergehende Informationen finden Sie in der beigefügten pdf oder wenden Sie sich für Rückfragen gern an das Seminarteam unter seminare@gdholz.de.


Bitte beachten Sie die Webinar-AGB:

 

Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung und eine Rechnung. Die Rechnung ist vor Seminar- bzw. Online-Seminar-Beginn zu begleichen. Bis zu 4 Wochen vor dem Veranstaltungstermin können Sie kostenlos stornieren, bis 3 Wochen vorher berechnen wir 50 % der Seminar- bzw. Online-Seminar-Gebühr.
Bei Stornierung zu einem späteren Zeitpunkt berechnen wir die gesamte Teilnahmegebühr – soweit es nicht gelingt, den Seminar- bzw. Online-Seminar-Platz anderweitig zu vergeben. Maßgebend ist hierbei der Eingang der Stornierung bei der GD Holz Service GmbH. Die Stornierung ist in Textform vorzunehmen. Bei Nichterscheinen oder vorzeitigem Abbruch wird die gesamte Teilnahmegebühr fällig. Es ist jederzeit möglich, einen Ersatzteilnehmer zu benennen. Die Zahlung der Seminar- bzw. Online-Seminar-Gebühr berechtigt zum Bezug der veranstaltungsbezogenen Unterlagen. Änderungen in der Seminar- bzw. Online-Seminar-Planung und -Durchführung vorbehalten.


Die GD Holz Service GmbH ist berechtigt, Veranstaltungen wegen zu geringer Nachfrage bzw. Teilnehmerzahl bis spätestens 3 Wochen vor Veranstaltungsbeginn abzusagen.

Diese Regelung gilt auch kurzfristiger (auch bei bereits bestätigten Seminaren bzw. Webinaren) aus wichtigen oder von der Service GmbH nicht zu vertretenden Gründen (z. B. Krankheit des Referenten, höhere Gewalt, o.ä.). Kosten, die durch die Absage beim Teilnehmer entstehen, können nicht gegenüber der GD Holz Service GmbH geltend gemacht werden.

Der bereits gezahlte Teilnahmepreis wird in voller Höhe erstattet oder für ein anderes Seminar bzw. Webinar gut geschrieben.

Die GD Holz Service GmbH behält sich außerdem vor, den Referenten (z. B. in Krankheitsfällen etc.) durch einen anderen zu ersetzen.